Carola McLaren

Praxis für körperorientierte Psychotherapie

Berührt

Im Shiatsu wird der Energiefluss des Menschen erspürt und durch sanften, tiefgehenden Druck der Finger, Handflächen, Ellbogen oder Knie angeregt. Shiatsu bedeutet "Fingerdruck", ist jedoch weit mehr als das ... Es ist ein aufmerksames Einsinken und Halten und berührt den Menschen auf einer tiefen Ebene.

Das Ziel ist es, den Menschen in seiner Gesamtheit zu erreichen, Impulse zu setzen, energetische Muster auszugleichen, Blockaden zu lösen und die Selbstheilungs- und Entwicklungskräfte des Menschen zu stärken.

Shiatsu orientiert sich an der chinesischen Heilkunde und hat somit die gleichen Grundlagen wie die Akupunktur, unterscheidet sich aber durch diese besondere Technik.

Bewegt

Den spezifischen Körperkontakt, ein sanftes Lehnen, Lockerungen, achtsame Dehnungen und Rotationen der Gelenke erfahren die Klienten als wohltuend entspannend und heilsam belebend.

Durch diese Mischung aus respektvoller, auch kraftvoller aber nie fordernder Berührung und Bewegung wird der Mensch auf verschiedenen Ebenen erreicht.

Shiatsu fördert das Gefühl von Weite und Freiheit und zeigt sich dabei als eine bewegende Berührung und berührende Bewegung!

Frei

Shiatsu arbeitet mit einer gewissen Absichtslosigkeit; d.h. der Klient genießt die Freiheit, weder schmerzhaftem noch bewertendem Druck ausgesetzt zu sein.

Die Behandlung ist ein Angebot an den Körper und akzeptiert und respektiert die körperlichen wie auch die seelischen Grenzen des Klienten. In der Geborgenheit und Ruhe der Behandlung findet der Klient die Möglichkeit, sich wieder zu spüren, bei sich anzukommen und neue Kräfte zu sammeln.

Auf dieser Basis des Frei - sein und Frei - werden ist Shiatsu auch eine wirksame Möglichkeit, während Lebenskrisen und Veränderungsprozessen zu unterstützen und ein wirksames Mittel gegen Stress, Erschöpfung und Verspannung.

Die Kunst von Shiatsu besteht darin, die Berührung individuell auf die augenblicklichen Bedürfnisse abzustimmen, Shiatsu arbeitet mit dem, was sich zeigt. So wird jede Behandlung zum Unikat.


Video


NDR - Wilfrid Rappenecker: Schmerzen lindern mit Shiatsu

Information

  • Shiatsu wird auf einer Matte am Boden durchgeführt, auf einer speziellen Bank oder in der Sitzposition.
  • Shiatsu eignet sich für Menschen jeden Alters und wird am bekleideten Körper angewendet.
  • Eine Grundbehandlung dauert etwa eine Stunde, empfohlen wird bequeme, lockere Kleidung.


"Neben dem Spaß, mit und für Menschen arbeiten zu dürfen, ist Shiatsu für mich Leidenschaft, tägliche Erfahrung und Herausforderung zugleich!"

Carola McLaren

Alle Behandlungen sind individuell angepasst an persönliche Bedürfnisse und Gegebenheiten.

Eine gesundheitsfördernde Shiatsu-Behandlung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker.

Preise

Shiatsu-Behandlung 60 Min. €70
Serie von mind. 3 Behandlungen je 60 Min. je €65
Schnupperbehandlung auf Liege oder Behandlungsstuhl
Mobiles Shiatsu am Arbeitsplatz
Kinder
30 Min. €55
Akupressur - Öl - Massage für ältere Menschen, auch Hausbesuche 45 Min. €35

Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie

Sie ist ein ernsthaftes Wahrnehmen Ihrer Probleme, aber auch ein Begleiten auf einem Weg, welcher das Ziel hat, diese Probleme hinter sich zu lassen.

Ein Weg, dessen Lösung in Ihnen liegt und die es gemeinsam zu entdecken gilt. Eine Lösung, welche Ihre ureigene Lösung ist! Ein Ziel erreichen, welches für Sie realistisch ist, und wofür Sie gern Energie aufbringen möchten.

Einmal auf den Weg gebracht, kann dies in kleinen Schritten geschehen, aber auch schnell und aktiv in die Tat umgesetzt werden. Es wird Ihnen guttun, sich bewusst wahrzunehmen, frei von Ratschlägen Ihre Möglichkeiten zu spüren und zu wissen, dass Sie sich dafür entschieden haben.

Personenzentrierte Psychotherapie nach Carl Rogers

Die drei Säulen einer personenzentrierten Gesprächsführung sind Ehrlichkeit, Wertschätzung und Empathie. "Empathisch zu sein, bedeutet, die Welt durch die Augen der Anderen zu sehen und nicht unsere Welt in ihren Augen. " (Carl Rogers). So wird es möglich, Klarheit zu gewinnen, ein Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu finden und Wege aus innerem Konflikt zu bahnen.

Körperorientierte Traumatherapie

Bei der japanischen „Kintsugi“- Kunst wird ein kaputtgegangenes Gefäß so repariert, indem man den Spalt mit Gold auffüllt. Damit würdigt man die Bruchstelle, weil man glaubt, dass eine Sache, die verwundet worden ist und eine Geschichte hat, schöner werden kann. Im Mittelpunkt steht die Einfachheit, der Mut zur Fehlerhaftigkeit und deren Wertschätzung.

Körperorientierte Traumatherapie ist ein Prozess mit dem Ziel, die Brüche des Lebens im Körper zu integrieren und emotional und kognitiv "leb-bar" zu machen.

Interaktionen

Ressourcenorientierte Körperarbeit
mit Elementen aus Yoga und der Selbstverteidigung

Diese Interaktion hilft, Klarheit zu gewinnen, die eigene Stärke zu fühlen, Grenzen zu spüren und diese zu verteidigen. Sie gibt das Gefühl: "Hier bin ich!", "Das will ich!" und hier sage ich "NEIN!" ... eine der wertvollsten Erfahrungen überhaupt!

Körperpsychotherapie

Eine ungünstige Körperhaltung, ein unharmonisches Körpergefühl und hartnäckige körperliche Beschwerden werden genauso das seelische Befinden beeinträchtigen, wie auch seelische Probleme das körperliche Befinden beeinflussen werden. Stress, traumatische Erfahrungen oder chronische Schmerzen werden sich immer in Seele und Körper zeigen. Dieses als Chance wahrzunehmen und zu nutzen ist das Anliegen der körperorientierten Psychotherapie.

Wenn man also seinem Körper eine achtsame, harmonisierende und wertschätzende Zuwendung zukommen lässt, werden seelische Muster sich lockern und bereit für Veränderung sein. Menschen benötigen zuweilen Unterstützung, um Prozesse bewältigen zu können. Es bedarf das Wahrnehmen von Stagnationen, ein Bewusstwerden für das, was da ist und innere Anstöße, unter Beachtung ihrer körperlichen und psychischen Grenzen.

Veränderung zeigt sich dann als ein Durchatmen, als innere Bilder, sich lösende Worte, Erkenntnisse aus dem Unbewussten sowie das wohltuende Gefühl, wenn sich etwas bewegt, löst und verbindet. Gerade, wenn die Worte fehlen, ist diese nonverbale Methode die erste Wahl und ein guter Beginn!


Schematherapie

Viele meiner Klienten kommen zu mir, da sie instinktiv wissen, ihre anhaltenden körperlichen Beschwerden haben etwas mit ihrer Seele zu tun. Sie erzählen auch von den Belastungen ihrer Kindheit, den wiederkehrenden Problemen in ihrem Leben, Depressionen, Ängsten, Überforderung und Erschöpfung, ihrer langen Suche nach Linderung ihres körperlichen oder seelischen Leidensdrucks.
Verletzte Gefühle und nicht erfüllte Grundbedürfnisse im Kindesalter begleiten Menschen im weiteren Leben unaufhörlich. Dies zeigt sich in Schemata, welche sich ungünstig auf das Denken, das Verhalten, die Regulierung der Gefühle, die Gesundheit auswirken.
Diese Schemata zu erkennen und zu akzeptieren ist der erste, bereits heilsame Schritt. Wie kann ich gesünder mit mir umgehen, meine Ressourcen nutzen, der Zweite. Diese Kraft der Veränderung in Körper, Geist und Seele zu spüren und letztendlich in den Alltag zu integrieren, ist das Ziel der Schematherapie.


Beratung bei ...

... allgemeinen psychischen Problemen und Lebensfragen:

  • Veränderungsprozesse und Krisen
  • Schlechte oder traumatische Erfahrungen / Erlebnisse
  • Trauer, Trennung
  • Einsamkeitsgefühl
  • Enttäuschung
  • Depressive Verstimmung
  • Angstgefühle
  • Verarbeitung von Schicksalsschlägen
  • Ausgebrannt sein
  • Frustrationsgefühle
  • Stressempfinden
  • Innerer Unruhe
  • Hartnäckige körperliche Beschwerden
  • Probleme infolge chronischer Erkrankung
  • Überforderungsgefühl
  • Selbstzweifel
  • Feststecken bei Veränderungswunsch
  • Als Entscheidungshilfe
  • Anpassung and neue Lebensumstände
  • Klärung von Lebensumständen
  • Suche nach Wegen aus verzweifelten Situationen

Therapie bei ...

... psychischen Probleme:

  • Anpassungsstörungen
  • Psychosomatik
  • Chronische Schmerzen (Ärztlich abgeklärt)
  • Burnout
  • Trauer
  • Ängste / Panik
  • Depressive Störungen
  • Stress
  • Akute Belastung
  • Trauma
  • Schlafstörungen
  • Begleitung bei chronischen Erkrankungen
  • Begleitung bei Demenz (Angehörige)

Vita

Carola McLaren

Langjährige Erfahrungen in integrativer Körperarbeit, fundiertes medizinisches Fachwissen und die Leidenschaft für die Arbeit mit Menschen bilden die Grundlage für meine tägliche Arbeit. Menschen mit ihrer Geschichte und ihren Problemen ernst zu nehmen, mit Empathie und Wertschätzung zu begegnen, ist mir dabei eine Herzensangelegenheit.

Ausblidung und staatliche Heilerlaubnis als Heilpraktiker für Psychotherapie
Aktives Mitglied Traumahilfe-Netzwerk-Augsburg & Schwaben e. V.
Mitglied Gesellschaft für Shiatsu Deutschland

Fachfortbildungen:

  • Körperorientierte Traumatherapie
  • Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie
  • Klientenzentrierte Psychotherapie nach Carl Rogers
  • Verfahren aus der Systemischen- und Verhaltenstherapie
  • Schematherapie

Informationen

Herzlich Willkommen in meiner Privatpraxis für Psychotherapie im Zentrum von Augsburg

In meiner therapeutischen Tätigkeit verbinde ich das lösungsorientierte Gespräch mit körperorientierten Interventionen, vermittle Erfahrungen der Körperwahrnehmung und Stabilisierung und biete Anleitungen zur Selbsthilfe. Elemente aus Verhaltens-und Schematherapie ergänzen das Konzept.

Am Körper anzusetzen, ihn einzubeziehen, ist eine große Chance auf dem Weg der Problemlösung, der Verbesserung des Wohlbefindens und der Reduzierung des Leidensdrucks.

Ich begleite Sie auf diesem Weg mit Blick auf Ihre persönliche Geschichte und Ihre ureigenen Bedürfnisse. Deshalb biete ich bezahlbare Sitzungen ohne Zeitdruck und Ermäßigung bei regelmäßigem und engmaschigem Therapiegeschehen.

Die Verbindung von Gespräch, aktiver Körperübung und entspannender Körpererfahrung auf der Liege erfordert eine Dauer von 90 Minuten. Je Sitzung berechne ich 85 Euro.

Bei regelmäßigem Therapiegeschehen von mindestens 5 Sitzungen in Serie biete ich eine Ermäßigung in Höhe von 75 Euro pro Sitzung, ebenfalls für das Erstgespräch.

Sollten Sie aus finanziellen Gründen obigen Betrag nicht aufbringen können, komme ich Ihnen gern entgegen. Bitte sprechen Sie mich darauf an.

Bitte denken Sie an bequeme Kleidung.
Fragen aller Art beantworte ich gern, auch im Vorfeld.

Ihre Carola McLaren

Ich unterliege der Schweigepflicht, dem Datenschutz, der Sorgfaltspflicht und verpflichte mich einem verantwortlichen Handeln entsprechend meiner Ausbildung und dem Heilpraktiker-Gesetz.

News

Systemische Beratung am Systembrett

Kontakt

Praxis für körperorientierte Psychotherapie
Carola McLaren

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Körperorientierte Begleitung in
Veränderungsprozessen & Krisen

Coaching für Mobilität und innere Stabilität

  • Maximilianstr. 47
    86150 Augsburg

    Telefon: 0821 71009806

    Email: praxis@carola-mclaren.de
    Web: www.carola-mclaren.de
  • Termine nach Vereinbarung

Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber
Carola McLaren
Lettenbachstr. 50, 86420 Diedorf
0821 71009806
praxis@carola-mclaren.de
Steuernummer: 103/249/81441

Bilder und Grafiken
Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial:
Peter McLaren, http://www.pmclaren.de GSD, http://www.gsd.de
Grafik "Kintsugi Bowl.jpg" aus Lakeside Pottery / Wikipedia

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.